20. Juni 2024

Lott jonn! Das Heimatmagazin für Giesenkirchen, Schelsen und Rheydt

Auf Lott jonn! erfährst du die aktuellen Nachrichten und liebenswerten Geschichten aus unserer Heimat.

Foto: Lott jonn!

Neue Küche für das K5-Jugendzentrum dank Spende

Mit großer Freude überreichte Martin Schiffer, Filialleiter der Stadtsparkasse Giesenkirchen, drei großzügige Schecks aus dem PS-Zweckertrag an lokale Vereine. Besonders erfreut war der Förderverein für Kultur & Bildung in Giesenkirchen e.V., der stolze 4.000 Euro für die Erneuerung der Küche im Jugendzentrum K5 erhielt. Corinna Patalas, Schatzmeisterin des Fördervereins, und Thorsten Licht, Leiter des K5, nahmen dankend den Scheck entgegen. „Dank dieser Spende können künftig die Produkte aus dem eigenen K5-Garten in der neuen Küche verarbeitet werden“, freut sich Thorsten Licht, der erst seit kurzem das beliebte „Jugendheim“ übernommen und aus dem Dornröschenschlaf gerissen hat. „Als Förderverein für die Kinder- und Jugendarbeit in Giesenkirchen sind wir auf Spenden angewiesen. Darum freuen wir uns sehr, dass uns auch die Sparkasse bei unserer Arbeit unterstützt“, erklärt Corinna Patalas.

Die Gelder aus dem PS-Zweckertrag stammen von den Kundinnen und Kunden der Stadtsparkasse, die mit dem Kauf eines PS-Loses in Höhe von 5 Euro jeweils 0,25 Euro in den Zweckertrags-Topf einzahlen. Jährlich werden diese Gelder an verschiedene Vereine der Stadt verteilt—im Jahr 2023 waren es beeindruckende 592.000 Euro. Auch weitere Vereine in Giesenkirchen profitierten, sodass insgesamt 11.000 Euro zur Unterstützung verschiedener Projekte zur Verfügung standen.