27. September 2021

Unerzählte Geschichten von Hier und Dir

Der Heimatpodcast für Mönchengladbach

Blindenreportage bei Borussia

„Lass uns dieses Wochenende Fußball gucken“ – eigentlich ein ganz normaler Satz und doch nicht so selbstverständlich, wie man es vermuten würde. Das „Trio für 3 Punkte“ ermöglicht es Blinden während der Fußballspiele von Borussia Mönchengladbach hautnah durch ihre Reportagen mitfiebern zu können – und das Ganze ehrenamtlich!

Alle drei Reporter der Blindenreportage von Borussia Mönchengladbach verzichten für dieses Ehrenamt auf viel Freizeit. Und sind dazu in ihren Hauptberufen ebenfalls zeitlich stark eingebunden: Personalreferent, Software-Entwickler und Unternehmer.

Warum macht Ihr das? – „Wegen der Fans“, meint Sydney. Die wären einfach großartig. Deshalb sitzt das Reportageteam „Trio für 3 Punkte“ nicht abgeschottet in einer Moderatorenkabine, sondern mitten unter ihnen in Block 24. Zumindest, wenn es der Corona-Virus wieder erlaubt. Lott jonn!-Host Thomas Patalas erzählt diesmal eine schöne Geschichte über das Ehrenamt, mit schönen Geschichten der Ehrenamtlichen.

Danke an unseren Fotografen Klaus-Dieter Engelke für die tollen Fotos und die Druckerei Weidenstrass, die diesen Podcast präsentiert und Lott jonn! damit unterstützt.

Die Druckerei Weidenstrass ist eine in Mönchengladbach Giesenkirchen ansässige Druckerei für Business, Schule und Freizeit. Ob Bachelorarbeit, Hochzeitseinladungen, Zeitungen, Plakate oder Visitenkarten, das ist Ihr zuverlässiger und lokaler Partner für alles rund um den Druck.